Electronic Arts - Verliert Lizenz an HdR

Leserbeitrag

Wie die Seite Variety.com heute bekannt gab, hat EA die Lizenz an Der Herr Der Ringe verloren. Der neue Besitzer ist nun Newline. Aber Newline wurde letztes Jahr von Warner Bros. aufgekauft, woraus man schließen kann, dass die nächsten Die Herr Der Ringe-Spiele, wie auch die Hobbit-Saga von Warner Bros. Interactive produziert werden.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz