Electronic Arts - Will an die Spitze in Punkto FPS

Leserbeitrag
11

Mit Call of Duty: Modern Warfare 2 hat sich Activision an die Spitze der First Person Shooter gedrängt. Kein anderer Shooter konnte es bisher vom Thron stürzen, doch das möchte Electronic Arts ändern. Mit den beiden allseits sehr erfolgreichen und beliebten FPS-Reihen Battlefield und Medal of Honor will man Activision verjagen und die Spitze für sich einnehmen.

Ich sage nicht, dass es bereits morgen passieren wird aber so wie Activision mit Sequels zu Modern Warfare und Call of Duty die Führung im Bereich FPS übernommen hat, so will ich sie mit Medal of Honor und Battlefield wieder zurück haben. Und dieses Ziel wollen wir mit Innovationen und Qualität erreichen,”, so John Riccitiello, derzeitiger Vorsitzender von EA.

Da kann man gespannt sein, ob die kommenden Spiele EAs wirklich besser sein werden als die von Activision, oder ob das nur leere Worte waren, mit denen EA auf sich aufmerksam machen wollte.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz