Good Old Games - EA-Klassiker bald auf GOG erhältlich

Leserbeitrag

Die Spieledownloadplattform Good Old Games wird ihren bereits umfangreichen Katalog um Klassiker des Publishers Electronic Arts erweitern.

Im Unterschied zu anderen Downloadplattformen, spezialisiert sich GOG hauptsächlich auf ältere Computerspiele, die entsprechend für heutige PCs optimiert wurden. Spiele von großen Publishern wie Ubisoft und Activision fanden bereits ihren Platz im Katalog.

Heute wurde ein weiterer allseits bekannter Publisher angekündigt, der ihre Klassiker der Plattform zur Verfügung stellen wird: Electronic Arts.

Passend zur Ankündigung ist bereits jetzt das Sortiment um die populären EA-Oldies Ultima Underworld 1+2, Dungeon Keeper und Wing Commander: Privateer erweitert worden.

Zudem werden bald u.a. folgende Spiele erhältlich sein:
Crusader: No remorse, Sid Meier’s Alpha Centauri and Magic Carpet.

 

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz