Mirrors Edge - Zweiter Teil geplant

Leserbeitrag
13

Bereits circa zwei Jahre ist es her, dass wir uns als Faith in die schlichte, aber dennoch geniale und einzigartige Welt von Mirrors Edge gestürzt haben. Jedoch erzielte Mirrors Edge nicht die gewünschten Verkaufszahlen, so galt das Franchise als begraben. Doch Frank Gibeau von EA äußerte sich zu dem Thema in einem Interview und es stellte sich heraus, das EA das Spiel noch nicht aufgegeben hat und bereits Ideen für einen zweiten Teil gesammelt werden. Folgendes sagte Gibeau im Interview mit CVG:

”Wir versuchen derzeit nur herauszufinden, in welcher Art und Weise man Mirrors Edge wieder zurück bringen kann. Das ist ein Teil des kreativen Entwicklungsprozesses. Ich weiß, dass es einige Meldungen gibt, die davon ausgehen, dass wir Mirrors Edge aufgegeben haben. Nun, das hätte ich machen müssen; habe dem Spiel allerdings grünes Licht gegeben. Ich habe es nicht aufgegeben ? Gott sei mein Zeuge. Was wir intern gesagt haben ist: ’Was brauchen wir, damit das Sequel ein Hit wird?’Wir müssen nun von Version eins zu Version zwei übergehen, sodass es sich zwei bis drei mal besser verkauft und ein größeres Publikum findet. Das erste Spiel gesehen war rein qualitativ gesehen gut, aber jetzt muss es großartig werden.”

 

Weitere Themen: edge, Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz