Mythic Entertainment - EA hat keine Ahnung...

Leserbeitrag
24

(Cpt. Kowski) Hängt da etwa der Haussegen zwischen Electronic Arts und Mythic schief? Vor wenigen Tagen meldete sich Paul Barnett, Kreativ-Direktor von “Warhammer Online: Age of Reckoning” zu Wort und ließ kein gutes Blatt an den großen Publisher:

“”Electronic Arts hat keine Ahnung davon, wie man MMORPGs in Europa erfolgreich an den Start bringt – höchstens davon, wie man sie mit hohen Ausgaben zu Grunde richtet.”” Doch das ist noch nicht alles. Anstatt mit EA bezüglich des Vertriebs zu kooperieren, setzten die Entwickler aus Virginia auf GOA, die schon “Dark Age of Chamelot” veröffentlicht haben

“”GOA veröffentlichte Dark Age of Camelot, und das haben sie gut gemacht. In einer sehr europäischen Art zwar, aber gut”” so der Creative Director von Mythic Entertainment im Gespräch mit eurogamer.net. “”Electronic Arts hätte das nicht geschafft.””

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz