Need For Speed - Info: Update zum möglichen Ende von NFS?

Leserbeitrag

Wie letzte Woche berichtet, geht nach der letzten Folge von Electric Playground das Gerücht um, dass Electronic Arts die Need for Speed Serie einstellen würde. Das Onlinemagazin Joystiq konnte nun ein paar neue Details in Erfahrung bringen, nämlich dass nicht die Need for Speed Serie eingestellt werden würde, dafür aber wird EA Black Box geschlossen, das Entwicklerteam hinter den letzten NFS Spielen.

EA kippt angeblich somit nicht nur seine Pläne ein neues Entwicklerstudio in Vancouver aufzumachen, sondern will mit der Schließung von EA Black Box die Spieleserien NFS und Skate zu ihren Burnaby Studios zu nehmen. Das nächste Need for Speed soll angeblich von Criterion Games entwickelt werden und auch die Engine ihres Rennspiels Burnout verwenden.

Ein offizielle Erklärung von EA steht noch aus, aber es ist zu erwarten, dass diese Woche etwas mehr Licht in die Sache kommen wird.

Weitere Themen: Update, Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz