Need for Speed - Von Electronic Arts ausgebremst?

Leserbeitrag

Electronic Arts will den Fuhrpark von Need for Speed einmotten. Denn wenn man das Gerücht glauben möchte, hat der Publisher die Arbeit an zwei weiteren Need for Speed-Serien eingestellt. Das berichtet die Seite Elecplay.com, aber es wird keine konkrete Quelle genannt.

Auf der offiziellen Seite gibt es noch keine offizielle Stellungsnahme. Aber Fakt bleibt trotzdem, das ”Need for Speed: Underground” (der jüngste Teil der Serie) sowohl im Test als auch in den Verkaufszahlen enttäuschte Ergebnisse liefert.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz