Command & Conquer Tiberium Alliances: Free-to-play Browsergame startet in die Open Beta

von

Erst im Dezember kündigte Electronic Arts zwei neuer Ableger der Command & Conquer an, einer lässt zwar noch bis 2013 auf sich warten, doch Command & Conquer Tiberium Alliances lässt sich bereits jetzt anzocken – das Strategiespiel ist nun in die Open Beta gestartet.

Command & Conquer Tiberium Alliances: Free-to-play Browsergame startet in die Open Beta

Mit “Command & Conquer Tiberium Alliances” wagt Electronic Arts und sein deutsches Studio Phenomic ein kleines Experiment. Denn mit dem Spiel möchte man nicht nur die beiden Genres MMO und Strategiespiel vereinen, vielmehr erscheint das Ganze auch noch als free-to-play Titel im Browser.

Tiberium ist wieder einmal der Grund für den Streit der drei Fraktionen GDI, NOD und The Forgotten. Ziel für euch ist natürlich die Weltherrschaft, doch die kommt bekanntlich nicht von allein. Also müsst ihr fleißig Ressourcen sammeln, Allianzen gründen und Schlachten gewinnen.

Auf der offiziellen Website könnt ihr euch für die Beta anmelden, welche in Zukunft auch noch auf mobile Geräte ausgeweitet werden soll. Für Fans der Reihe ist “Command & Conquer Tiberium Alliances” mit Sicherheit ein netter Zeitvertreib bis zum Release von Command & Conquer: Generals 2 im Jahr 2013.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Dungeon Keeper, FIFA 15, Die Sims 5, Dawngate, Shadow Realms, Star Wars: The Old Republic, Die Sims 4, Battlefield Hardline, Plants vs. Zombies 2, Electronic Arts


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz