Electronic Arts - Übernahme von KlickNation geplant

Maurice Urban
4

Publisher Electronic Arts möchte seine Position in Sachen Social Games noch weiter ausbauen und wird zu diesem Zweck wohl ein weiteres Studio übernehmen.

Electronic Arts - Übernahme von KlickNation geplant

Laut InsideSocial Games wird das Unternehmen aus Kalifornien morgen nämlich die Übernahme von KlickNation verkünden. Der Social Games Entwickler hat insgesamt 70 Mitarbeiter in seinen Studios in Sacramento und San Francisco und fokussiert sich zwar auf Facebook-Spiele, richtet diese jedoch an ein anderes Publikum aus.

Während EAs anderen beiden Social Gaming Studios EA2D und Playfish – im Jahr 2009 für rund 300 Millionen Dollar übernommen – mit ihren Titeln eher Casual Gamer ansprechen, versorgt KlickNation Core Gamer mit Spielen wie “Age of Champions”. Zuletzt musste man aber sinkende Userzahlen verkraften, inzwischen verfügt man über rund 400.000 monatlich aktive Spieler, der interne Spitzenwert liegt bei 1,3 Millionen MAUs.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz