Electronic Arts: FIFA WM-Spiel könnte wieder zum Vollpreistitel werden

von

Zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien wird Electronic Arts natürlich wieder ein passendes Spiel veröffentlichen – dieses Mal vielleicht sogar wieder einen eigenständigen Titel. Das Download-Only Experiment mit der EM 2012 war nämlich nicht besonders erfolgreich.

Electronic Arts: FIFA WM-Spiel könnte wieder zum Vollpreistitel werden

Im Interview mit MCV gab EA Sports Boss Andrew Wilson zu, dass der DLC zur EM 2012 nicht wie erwartet angenommen wurde. Anstatt einen eigenständigen Titel zu veröffentlichen, wurde das Spiel lediglich als DLC zu FIFA 12 angeboten.

Bei EA überlegt man deshalb, ob man zur WM 2014 nicht doch wieder einen eigenständigen Titel anbieten wird. Konkrete Pläne gibt es derzeit aber nicht.

“(Der DLC) wurde nicht so gut angenommen, wie erwartet. Nach der Preissenkung hat es sich aber verbessert”, so Wilson. “Wir haben gutes Feedback bekommen: ‘Gute Idee, Jungs. Schön, dass ihr es versucht habt. Es war nicht perfekt, aber hier sind ein paar Vorschläge für die Zukunft.’ Wir müssen daraus lernen und den richtigen Moment finden, um es erneut zu probieren.”

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Dungeon Keeper, Dragon Age: Inquisition , FIFA 15, Die Sims 5, Dawngate, Shadow Realms, Star Wars: The Old Republic, Die Sims 4, Battlefield Hardline, Electronic Arts


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz