Electronic Arts: Neues Spiel mit der Battlefield 3-Engine

Jonas Wekenborg
4

Über Twitter wurde bekanntgegeben, dass ein kommendes Spiel von Electronic Arts Montreal oder ein Studio von Entwickler BioWare mit Hilfe der Frostbite-2-Engine entwickelt wird.

Electronic Arts: Neues Spiel mit der Battlefield 3-Engine

Der DICE-Mitarbeiter Johan Andersson meldete über Twitter, dass die Engine, die zuletzt für Battlefield 3 und Need for Speed: The Run eingesetzt wurde, mit großer Sicherheit in einem der kommenden Spiele von EA Montreal oder BioWare Anwendung finden soll. Frostbite-2 wurde von DICE entwickelt.

Andersson schrieb: Ich fliege nach Kanada und in die Vereinigten Staaten, damit ich vor der GDC noch eine Menge EA-Studios besuchen kann, die die Frostbite 2-Engine benutzen. Erster Halt: Montreal.

Sollte Andersson den kanadischen Sitz von BioWare besuchen, wäre eine Fortsetzung von “Dragon Age” zum Beispiel gut denkbar. Auch möglich wäre ein Ableger der “Dead Space”-Reihe, an der EA Montreal mitgewirkt hatte. Allerdings bewegen sich solche Annahmen sehr im Bereich der groben Spekulationen.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz