Electronic Arts: Q3 bringt Umsatz von über einer Milliarde

von

Publisher Electronic Arts hat nun seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht. Diese fallen wieder einmal recht positiv aus, man konnte den Umsatz nämlich um einiges steigern.

Electronic Arts: Q3 bringt Umsatz von über einer Milliarde

Im am 31. Dezember beendeten Quartal konnte Electronic Arts so 1,65 Milliarden US-Dollar an Umsatz verzeichnen und damit seine internen Erwartungen sowie die Leistung aus dem Vorjahr übertreffen. 2010 lag der Umsatz noch bei 1,4 Milliarden Dollar.

Besonders zu verdanken hat man dies Star Wars: The Old Republic. Der Titel von Bioware ist mit 1,7 Millionen aktiven Spielern das am schnellsten wachsende MMO aller Zeiten. Ebenfalls nicht zu verachten ist der Erfolg von FIFA 12 und Battlefield 3. Beide Spiele verkauften sich 10 Millionen Mal, der Titel von DICE kontrolliert nun rund ein Viertel des gesamten westlichen Shooter-Marktes. Madden NFL 12 kommt immerhin auf 5 Millionen Verkaufte Einheiten.

EAs Download-Plattform Origin verfügt mittlerweile über 9,3 Millionen Nutzer und fuhr seit Launch über 100 Millionen $ ein. Der im August übernommene Entwickler Popcap konnte innerhalb eines Jahres seinen Umsatz um 30% steigern, insgesamt beträgt der digitale Umsatz der letzten 12 Monate erstmals über 1 Milliarde Dollar.

Trotz allem steht am Ende des Berichts ein Verlust von 205 Millionen US-Dollar, rund 120 Millionen weniger als im Vorjahr. Das nächste Quartal wird wohl vor allem von der Veröffentlichung von Mass Effect 3 Anfang März dominiert werden.

Electronic Arts

  • von Steven Drewers

    Schon seit langem warten wir gespannt auf Funcom's MMORPG The Secret World. Anscheinend hat das Warten jedoch bald ein Ende, den Electronic Arts will helfen und bietet sich prompt als Co-Publisher an. David DeMartini von EA zeigt sich sichtlich erfreut über...

  • von Maurice Urban

    Mit Bulletstorm brachte People Can Fly ein wenig Abwechslung in das Shooter Genre,  den recht guten Wertungen folgte aber leider kein finanzieller Erfolg – Publisher EA war mit den Verkaufszahlen nicht einmal annähernd zufrieden. Bei Epic Games hat man aber dennoch...

Weitere Themen: Battlefield 3, FIFA 12, FIFA 12 Demo, Battlefield 3 – Trial, Dungeon Keeper, Plants vs. Zombies 2, Die Sims 3: Roaring Heights, Plants vs. Zombies: Garden Warfare, Need for Speed Rivals, Electronic Arts


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz