Fight Night: Boxfans müssen warten

von

Electronic Arts wird zwar ein neues UFC-Spiel veröffentlichen, dafür muss jedoch eine andere Kampfsportart hintenanstehen. Das “Fight Night” Franchise wird nämlich vorerst pausieren.

Fight Night: Boxfans müssen warten

EA Sports Chef Andrew Wilson verriet im Interview mit IGN, dass man vorerst kein neues Fight Night plant. Das für die Boxspiele verantwortliche Team ist derzeit nämlich mit der Entwicklung des ersten EA-Spiels zur UFC beschäftigt.

“Ein Großteil des Fight Night Teams gehört derzeit zu dem Team, das UFC macht”, so Wilson. Grund für die Konzentration auf die UFC sei die zunehmende Popularität des Sports. Boxen hingegen scheint derzeit weniger interessant zu sein. In Zukunft könnte es aber dennoch ein neues Fight Night geben.

“Sehe ich eine Zukunft für Fight Night? Natürlich. Aber derzeit liegt unser Fokus auf UFC.”

Mit Fight Night Champion erschien der fünfte und vorerst letzte Ableger der Reihe im M;ärz 2011 für PS3 & Xbox 360.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Dungeon Keeper, Battlefield Hardline, Plants vs. Zombies 2, Die Sims 3: Roaring Heights, Plants vs. Zombies: Garden Warfare, Need for Speed Rivals, Star Wars: The Old Republic, Need for Speed: Most Wanted, Die Sims 4, Electronic Arts


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz