(Carsten) Am 13. November 2008 erschien wohl eines der innovativsten Spiele von EA. „Mirror’s Edge“ gehört wohl zu den stylishsten und spielerisch interessantesten Spiele der letzten Jahre.
Der grafische Look, die Reduzierung auf wenige Farben und das Spiel mit der Höhe üben eben einen gewissen Reiz aus. Verständlich, dass sich daher rasch eine Fangemeinde um den Titel bildete.

Und wir alle wissen, wie weit Fans für ihr Spiel gehen können. Schließlich konnten wir hier schon die verrücktesten Cosplay-Kostüme bewundern. Ein Beispiel für eine wirklich gute real-life-Umsetzung ist mit Sicherheit die Verkörperung von Faith, die wunderbar vom Model Jannica in Szene gesetzt wird.

Also, wenn es je einen Film zu Mirror’s Edge geben sollte – ich habe da schon eine Idee für die Schauspielerin.

Die Bilder findet ihr wie immer in der Fotostory!

* gesponsorter Link