Origin: Bald mit Spielen von 11 weiteren Publishern

Electronic Arts intensiviert seine Bemühungen um die Vorherrschaft in Sachen Download-Plattformen und hat einige neue Partner an Land gezogen. In Zukunft werden so auch Spiele von CD Projekt Red und Robot Entertainment auf Origin zu finden sein.

Origin: Bald mit Spielen von 11 weiteren Publishern

Derzeit findet man auf der stark in Kritik geratenen Download-Plattform des Branchenriesen noch überwiegend interne Titel, THQs Saints Row: The Third ist einer der wenigen Ausnahmen. Nun gab man allerdings bekannt, dass bald 11 weitere Publisher ihre Spiele auf Origin anbieten werden.

Den Anfang macht Trion Worlds mit ihrem MMORPG Rift, welches ab heute auf Origin zum Download bereitsteht. Spiele von Robot Entertainment,  Freebird Games, Recoil Games, Autumn Games, 1C Company, inXile entertainment, Paradox Interactive, Core Learning Ltd. und N3V Games werden folgen.

Selbst die The Witcher Macher von CD Projekt Red werden in absehbarer Zeit Spiele auf Origin anbieten. Craig Rechenmacher, Vice President of Business Development and Marketing for Origin bei EA:

“Von Blockbuster Franchises zu qualitativ hochwertigen Indie-Titeln – wir bieten die besten Inhalte der Industrie an einem Ort. Wir freuen uns heute neue Partner und ein abwechslungsreiches Line-Up von Titeln auf Origin begrüßen zu dürfen.”

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Origin, RIFT - Tales of Telara , Dungeon Keeper, Dragon Age: Inquisition , FIFA 15, Die Sims 5, Dawngate, Shadow Realms, Star Wars: The Old Republic, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz