Respawn Entertainment: Ex-Mitarbeiter von Infinity Ward sind auf der E3

von

Jason West, Vince Zampella und ihr neues Studio Respawn Entertainment scheinen endlich das Geheimnis um ihr erstes Spiel zu lüften. Zampella verriet jetzt, dass das Studio auf der E3 2013 vertreten ist.

Respawn Entertainment: Ex-Mitarbeiter von Infinity Ward sind auf der E3

Per Twitter bestätigte Zampella, dass Respawn an der E3 2013 im Juni teilnehmen wird und dabei aller Voraussicht nach das Spiel im Gepäck hat.

“Ich habe nicht die Absicht, mit leeren Händen aufzutauchen”, meint Zampella in einem weiteren Tweet. Nachdem er und Jason West von Activision gefeuert wurden und Infinity Ward verlassen mussten, gründeten die beiden Entwickler mit Respawn ein neues Studio, welches zum Großteil aus Mitgliedern des Call of Duty 4: Modern Warfare Teams besteht.

Respawn Entertainment hat bekanntlich einen Vertrag mit Electronic Arts abgeschlossen, welche als Publisher des neuen Spiels tätig sein werden. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um einen Sci-Fi Shooter – in ein paar Monaten wissen wir wohl endlich mehr.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Electronic Arts

Weitere Themen: E3 2013, Dungeon Keeper, FIFA 15, Dawngate, Shadow Realms, Star Wars: The Old Republic, Die Sims 4, Battlefield Hardline, Plants vs. Zombies 2, Electronic Arts


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz