Respawn Entertainment: Sichert sich das Trademark für "Titan"

Maurice Urban

Aller Voraussicht nach wird auf der E3 endlich der erste neue Titel der Infinity Ward Gründer enthüllt. Respawn Entertainment hat sich jetzt schon einmal den Namen “Titan” gesichert.

Respawn Entertainment: Sichert sich das Trademark für "Titan"

Das zu einem Großteil aus ehemaligen Modern Warfare Entwicklern bestehende Studio hat sich den Namen “Titan” für “Video game and computer game programs” gesichert. Möglicherweise ist “Titan” also der Titel des ersten Spiels von Respawn Entertainment?

Gerüchten zufolge handelt es sich beim von EA finanzierten Projekt um einen Sci-Fi Shooter – ähnlich wie Destiny von Activision und Bungie. Passenderweise bastelt Blizzard zudem bekanntlich an einem Next-Gen MMO, dessen Codename ebenfalls “Titan” lautet.

Respawn Entertainment wurde im Jahr 2010 gegründet, nachdem Vince Zampella und Jason West von Activision aus dem COD-Team von Infinity Ward geschmissen wurden. Wie letzten Monat bekannt wurde, hat sich West mittlerweile zurückgezogen.

Via: AGB

Hat dir "Respawn Entertainment: Sichert sich das Trademark für "Titan"" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Need for Speed Underground 2, Army of Two: The Devil's Cartel, Crysis Wreckage, Crysis 3, Fussball Manager 12 Demo, Dead Space 3, Dead Space 3 Demo, Crysis 2 Demo, FIFA 12 Demo, Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES