Square Enix - Exklusivvertrieb von Ubisoft in Japan

Leserbeitrag
2

Der japanische Entwickler und Publisher Square Enix, sowie die in Frankreich angesiedelten Verantwortlichen von Ubisoft gaben nun bekannt, dass man gemeinsam eine neue Vertriebsvereinbarung abgeschlossen hat.

Square Enix erhielt das Recht die Spiele von Ubisoft exklusiv in Japan zu vertreiben. Dieses Recht wird ab dem 1. April 2009 in Kraft gesetzt.

Welche Spiele von Square Enix in Japan vertrieben werden, wollen die Entwickler erst später bekannt geben.

Yoichi Wada, der Präsident bei Square Enix sagte dazu, dass man mit diesem Vertrag hochwertige Spiele in Japan veröffentlichen kann. Zuvor blieben diese nur den westlichen Spielern vorbehalten. Das ist ein wichtiger Schritt des globalen Videospielmarktes, so Wada.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz