Square Enix - Große Pläne mit Deus Ex

Leserbeitrag
7

Der japanische Publisher Square Enix scheint große Pläne mit Deus Ex zu haben. Wie CEO Yoichi Wada gegenüber MCV sagte, habe man ”dutzende IP´s und einige von denen würden wir gerne zu Franchises ausbauen.”

”Deus Ex 3 zum Beispiel ist etwas was wir wirklich neu beleben wollen. Wir wollenmit diser IP in den nächsten 10 Jahren weiterhin Gewinn erzielen”, so Wada.

Auch die Marke Final Fantasy soll trotz des nicht ganz glücklich verlaufenen Starts von Teil XIV weiter ausgebaut werden:

”Final Fanatsy war schon immer profitabel. Natürlich, wir würden sehr gerne unsere beiden Haupt- IP´s ausbauen. Wir möchten Final Fantasy so lange weiterführen wie es Verbraucher gibt, die Final Fantasy unterstützen.

Deus Ex: Human Revolution erscheint Anfang 2011 für PC, Xbox 360 und PS3.

Weitere Themen: Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz