Tecmo - Lehnt Angebot von Square Enix ab

Leserbeitrag

Vor kurzem gab Square Enix bekannt, dass man das Unternehmen Tecmo übernehmen wolle. Nun äußerte sich Tecmo selbst zu den Plänen der Final Fantasy-Macher. So ließ Tecmo verlauten, dass man das Angebot von Square Enix ablehnen werde.

Zitat:”In unserer Firma bauen unsere Einnahmen auf die Arbeit unserer tüchtigen Angestellten auf – eine Garantie für stabile Entwicklung und die Bewahrung unserer Marke. Wie dem auch sei, wir werden dem Angebot nicht zustimmen – unser Vorstand lehnte dieses ab.”

Weitere Themen: Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz