Epic Games: Neues Studio in Seattle arbeitet an der Unreal Engine 4

von

Epic Games wächst weiter: Nachdem man zuletzt bereits die Bulletstorm Macher People Can Fly endgültig übernahm und mit den ehemaligen Mitarbeitern von Big Huge Games Epic Baltimore formierte, gründete man nun ein weiteres Studio.

Epic Games: Neues Studio in Seattle arbeitet an der Unreal Engine 4

Der US-Bundesstaat Washington ist das Zuhause des neuesten Zuwachs in der Epic Games Familie, genauer gesagt befindet sich das neue Studio in der Großstadt Seattle. Zum Großteil wird man hier an der Unreal Engine 4 arbeiten und somit für die Basis der kommenden Ableger von Gears of War und Co. verantwortlich sein.

Epic Games sucht derzeit vor allem nach erfahrenen Leuten im Bereich der Online-Dienste, für das Studio in Seattle gibt es so sieben freie Stellenangebote. Epic Games President Mike Capps:

“Die Nähe zu wichtigen Partnern, die Dichte an Weltklasse-Talenten und all die Faktoren, die Seattle zu einem attraktiven Ort machen, haben uns dazu überzeugt, dass dies der perfekte Standort für die Epic Games Geschäfte an der Westküste ist. Wir wollen weiterhin die besten Leute für die Unreal Engine 4 einstellen,  welche unserer Auffassung nach die Art und Weise, wie wir Spiele produzieren, verändern wird.”

Quelle. Joystiq

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Tappy Chicken, Unreal Engine 4, Gears of War 3 Demo, Epic Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz