Epic Games: Tablet- & Konsolen-Games werden sich immer unterscheiden

von

Epic Games hat mit den Infinity Blade Spielen selber große Erfolge auf iOS gefeiert und zum Qualitätsanstieg der Spiele beigetragen. Laut Tim Sweeney wird es allerdings immer Unterschiede zwischen Spielen für Konsolen und Tablets geben.

Epic Games: Tablet- & Konsolen-Games werden sich immer unterscheiden

Der Gründer von Epic Games meinte im Interview mit Gamasutra, dass sich zwar die Plattformen verändern, die Bedürfnisse der Gamer jedoch gleich bleiben.

“Die Spieler ändern sich nicht wirklich”, so Sweeney. “Es gibt immer noch Hardcore-Gamer, die sich hinsetzen und für zwei oder drei Stunden ein sehr immersives Spiel erleben wollen. Das iPad ist einfach kein gutes Gerät dafür. Es ist zu klein.”

Wenn es nach Sweeney geht, werden Titel wie Gears of War in Zukunft also nicht verschwinden oder von Tablet-Games ersetzt werden. Er meint weiter:

“Ich glaube, dass Konsolen nur ein Mechanismus für das Spielen auf dem TV sind, wenn man sich auf seiner Couch zurücklehnen und ein tolles Spiel erleben möchte. Dies unterscheidet sich deutlich vom Sitzen am Computer.”

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Tappy Chicken, Unreal Engine 4, Gears of War 3 Demo, Epic Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz