Unreal Engine 4: Vorstellung wohl noch in diesem Jahr

von

Mit der Unreal Engine stattet Epic Games nicht nur seine eigenen Spiele aus, vielmehr verkauft man auch Lizenzen an viele andere Entwickler und Publisher. Angesichts des finanziellen Erfolges der Engine ist es nicht gerade verwunderlich, dass es eine Unreal Engine 4 geben wird.

Unreal Engine 4: Vorstellung wohl noch in diesem Jahr

Gegenüber G4 verriet nun Mark Rein, Vice President von Epic Games,  dass man am Nachfolger der Unreal Engine 3 arbeitet und diesen noch in diesem Jahr vorstellen möchte. “Die Leute werden dieses Jahr geschockt sein, wenn sie die Unreal Engine 4 und ihre Auswirkungen sehen”, so Rein.

Auch wenn man 2012 also einen ersten Blick auf die neue Engine werfen kann, sollte man mit entsprechenden Spielen erst deutlich später rechnen. Bei Epic Games selbst erwartet man die Engine und erste Titel für das Jahr 2014, was wohl auf die Konsolen der nächsten Generation hindeuten dürfte.

Bis es soweit ist, muss man sich wohl oder übel mit der Unreal Engine 3 und Demos wie der von der GDC 2011 zufrieden geben.

Weitere Themen: Unreal Engine 4, Gears of War 3 Demo, Epic Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz