Facebook - Entführte Kinder gefunden

Leserbeitrag
9

Ja, Facebook ist auch manchmal gut zu gebrauchen. Vor allem für eine Mutter zweier Kinder, ein 3 Jahre altes Maedchen und ein 2 Jahre alter Junge.

Vor 15 Jahren entführte ihr Ehemann beide Kinder und verschwand spurlos in den USA. (Vor genau 6 Jahren ging Facebook online)

Die Mutter fand ihre Kinder auf Facebook als sie den Namen ihrer Tochter in der Suche eingab und ihr Profil fand, da beide Kinder schon sehr aktive Facebook User waren. Die Mutter hat anschliessend das Büro vom Bezirksstaatsanwalt kontaktiert.

Die haben den Aufenthaltsort ermittelt und den Vater der Kinder verhaftet und die Kinder wieder zu ihrer Mutter gebracht.

Weitere Themen: Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz