THQ - UFC, WWE und Saints Row als Facebook-Spiele?

Leserbeitrag

Könntet ihr euch ein WWE-Spiel für Facebook vorstellen? Publisher THQ denkt nämlich über einen Einstieg in diesen Markt nach, da die Spiele dafür ja recht erfolgreich laufen.

Folgendes ließ CEO Brian Farrell hierzu auf einer Konferenz verlauten:

Soziale Netzwerke sind wirklich sehr interessante Orte. Unsere Strategie ist hier, dass es bereits viele ’gab es schon, wurde schon gemacht’ Titel auf Facebook gibt, daher musst du dich davon differenzieren. Das ist ein großer Teil unseres Mantras. Wir müssen den Leuten etwas anderes bieten, sonst werden sie nicht zu uns kommen.”

Wie können wir das schaffen? Entweder durch eine teure Produktion oder auf Basis von Marken, die wir bereits besitzen und ich denke, es wird mehr auf letzteres hinauslaufen. Ich möchte hier keine Produkte ankündigen aber auf dieser Grafik zeigten wir einige unserer größeren Marken – UFC, WWE, Saints Row. Wir können Facebook Spiele auf Basis von ihnen machen und das ist unser Alleinstellungsmerkmal. Das einmal gesagt, müssen wir beachten, dass die dortigen Nutzer nicht immer jene unserer Core Games sind. Daher müssen wir sehr vorsichtig sein, nicht die falschen Spiele den falschen Benutzern zu servieren”, so Farrell.

Weitere Themen: Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz