Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Facebook-CEO Zuckerberg beschwert sich über iPhone

Florian Matthey
20

Der Facebook-CEO und Gründer Mark Zuckerberg scheint mit seinem iPhone nicht vollständig zufrieden zu sein. In einer Status-Meldung im eigenen Social Network schreibt er, dass er sich vier Ladegeräte kaufen musste, um überall noch Batteriekapazitäten zu haben – und ein Festnetztelefon braucht, um zu telefonieren.

Den Seitenhieb auf die kurze Batterielaufzeit des iPhones dürften viele Benutzer verstehen. Der Festnetz-Kommentar richtet sich eher gegen den Netzbetreiber AT&T, der amerikanischen iPhone-Benutzern mit Verbindungsproblemen Kummer bereitet. Gawker weist allerdings darauf hin, dass Zuckerberg anscheinend dennoch Gefallen an Apples Handy gefunden hat – sonst würde er sich nicht so viel Mühe geben, damit zu arbeiten.

In seinen Facebook-Kommentare erklärt Zuckerberg weiter, dass seine Daumen ihm von der BlackBerry-Benutzung weh getan hätten und er deswegen zum iPhone “switchte”. Als nächstes werde er sich wahrscheinlich ein iPhone 4 kaufen, für das Apple eine wesentlich längere Batterielaufzeit verspricht – “wenn ich nicht zu Android switche”.

Die für Zuckerberg zu kurze Batterielaufzeit lässt sich anscheinend auch darauf zurückführen, dass er seine Mobilgeräte exzessiv benutzt – zumindest berichtete ein Google-Mitarbeiter kürzlich, dass der Facebook-Chef sich den Ärger einer Flugbegleiterin einhandelte, weil er sein Handy nicht ausschalten wollte.

Bild: Gawker

Facebook

  • Florian Matthey 14

    Die Marktforscher von Hitwise haben ermittelt, dass das soziale Netzwerk Facebook im Begriff ist, Google als beliebteste Website in den USA zu überholen. An Weihnachten, Neujahr und dem ersten Wochenende im März lag Facebook.com bereits vor Google.com.[Adsense]Facebook...

Weitere Themen: iPhone, Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz