Facebook integriert HTML5 als Flash-Alternative

Thomas J. Weiss
17

Ohne offizielle Ankündigung hat die Social Network-Seite Facebook damit begonnen, Alternativen zu Flash-Inhalten anzubieten. Eine Reihe von Videoinhalten seien jetzt bereits auch in HTML5 verfügbar und ließen sich damit auf iPhone iPod touch und iPad betrachten, schreibt The Mac Observer. Allerdings seien vornehmlich neue Videos in HTML5 eingebunden, bei älteren Beiträgen erscheine beispielsweise auf dem iPhone weiterhin ein Icon, das auf ein fehlendes Plug-in hinweise.

Weitere Themen: html5, flash, Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz