Facebook gibt neues Beta-SDK für iOS-Entwickler frei

von

Gerade gestern machte die Neuigkeit über den „wahrscheinlichen“ Endspurt eines „möglichen“ Facebook-Smartphones in Kooperation mit HTC die Runde. Allerdings scheint Marc Zuckerberg die Sache etwas anders zu sehen, denn für ihn ist ein solches Gerät sinnlos.

Facebook gibt neues Beta-SDK für iOS-Entwickler frei

Endlich mal eine Sache, bei der Marc Zuckerberg und ich wirklich übereinstimmen. Die Aussage von Facebooks CEO  kam als Reaktion auf die Frage von Analysten, die Zuckerberg nach dessen Strategie im mobilen Bereich fragten.

Zuckerberg antwortete darauf, dass Facebook die auf allen Plattformen am meisten genutzte App sei, weshalb kein Bedarf dafür bestünde, in den Hardware-Bereich einzusteigen.  Stattdessen soll verstärkt an der besseren Integration in  den verschiedenen Betriebssystemen  gearbeitet werden. Eine ebenfalls gute Idee, wie ich finde. Dennoch würde mich persönlich interessieren, ob an der Sache mit der Zusammenarbeit mit ehemaligen Apple-Entwicklern etwas dran ist.  Vielleicht kein Smartphone, aber dann doch ein eigenes, modifiziertes Betriebssystem? Was denkt Ihr?

 

Quellen: Business Insider via Mobiflip

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Facebook

Weitere Themen: Facebook


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz