Facebook - Musik-Dienst in Kooperation mit Spotify, Rdio und MOG ab Ende September?

commander@giga
1

Glaubt man aktuellen Meldungen aus dem Silicon Valley, arbeitet Facebook derzeit hart daran, pünktlich zur Entwickler-Konferenz f8 am 22. September ein Musik-Angebot vorstellen zu können.

Facebook - Musik-Dienst in Kooperation mit Spotify, Rdio und MOG ab Ende September?

Wie Mashable in Berufung auf zwei nicht näher genannte Quellen schreibt, will Facebook allerdings nicht selbst die Dateien hosten oder streamen, sondern einige Partner mit an Bord holen. Facebook werde – wie auch bei Apps und Spielen – nur die Plattform für diese Dienste anbieten.

Konkret als Partner wurden Spotify, Rdio und MOG genannt. Ob es noch weitere Kooperationen geben soll ist aktuell nicht bekannt. Neben den Musik-Angeboten denke Facebook aber auch daran Video-Dienste wie Netflix zu integrieren.

Facebook selbst sagt natürlich, dass es aktuell nichts Neues gibt. Viele der Anbieter seien bereits in Facebook integriert und spreche sowieso ständig mit ihnen darüber, wie man diese Integrationen ausbauen könnte.

Was denn nun wirklich Sache ist, werden wir wohl erst auf der f8 herausfinden. Was ist eure Meinung zu Facebook: Sollte das Soziale Netzwerk seinen Plattform weiter ausbauen oder geht euch das jetzt schon zu weit? Postet eure Meinung in die Comments!

Weitere Themen: Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz