Facebook: iPhone-App-Update bringt Kartenansicht und weitere Funktionen

Florian Matthey
12

Facebook hat eine neue Version 3.4 seiner offiziellen iPhone-App veröffentlicht. Das Update bringt einige Neuerungen: Unter anderem lassen sich aus der App heraus jetzt auch Personen aus der Freunde-Liste entfernen, außerdem haben die Entwickler eine Kartenansicht für Orte in die App integriert.

Die Kartenansicht ist ein Teil von Facebook Places: Der Benutzer kann einerseits erkennen, wo er sich befindet, aber auch sehen, ob sich Freunde in der unmittelbaren Umgebung bei Orten angemeldet haben. Außerdem ist mit der App selbst jetzt auch die Anmeldung für Facebook-Events möglich. Darüber hinaus haben die Entwickler die Neuigkeiten-Übersicht sowie die Benutzeroberfläche für Benachrichtigungen verbessert. Ersten Erfahrungsberichten zufolge soll die Facebook-App nach dem Update auch etwas schneller arbeiten, darüber hinaus soll die Chat-Funktion jetzt auch richtig funktionieren.

Facebook* setzt mindestens iOS 3.0 voraus, der Download ist 4,9 Megabyte groß.

Weitere Themen: Update, iPhone, Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz