Facebook - Neue Mobile-Site und iPad-App sind startklar

commander@giga

Just nachdem Facebook stolz verkündet hatte, dass mehr als 350 der 800 Millionen User die mobile Version von Facebook nutzen tauchten in der vergangenen Nacht einige Screenshots der neuen Website für Smartphones auf – die mittlerweile natürlich wieder verschwunden sind (aber wir haben Kopien).

Facebook - Neue Mobile-Site und iPad-App sind startklar

Das mehr als 350 Millionen Facebook auf einem mobilen Gerät nutzen (im nächsten Jahr sollen es mehr als die Hälfte aller Benutzer sein) ist an sich ja schon mal eine News wert, aber die eigentliche Neuigkeit betrifft Facebooks “Project Spartan”. Das HTML-5-Projekt des Social Networks soll nach Angaben von TechCrunchs MG Siegler startklar sein und in der kommenden Woche online gehen.

Erste Bilder des überarbeiteten Designs hatte Facebook gestern Nacht wohl versehentlich live geschaltet, binnen kurzer Zeit aber von der Website entfernt.

Ebenfalls startklar soll wie bereits gemeldet die Facebook App für das iPad sein. Noch nicht ganz klar ist allerdings, wann genau die beiden Neuvorstellungen präsentiert werden sollen. Entweder wird es im Rahmen von Apples iPhone-Event eine Vorstellung geben oder, alternativ, im Facebook-eigenem Event am Montag davor.

Wie wir aber wissen trauen sich Apple und Facebook gegenseitig nicht wirklich über den Weg. So wird gesagt, dass zum Beispiel die Facebook App fürs iPad seit Monaten fertig ist, aber aus firmenpolitischen Gründen noch nicht verfügbar gemacht wurde. Dies hat zuletzt dazu geführt, dass der Haupt-Entwickler vor wenigen Tagen seinen Hut genommen hat und von Facebook zu Google gewechselt ist.

Hier die Bilder der kommenden Facebook Mobile-Site (Quelle: techcrunch.com):

Wie benutzt ihr Facebook? Habt ihr die App auf eurem Smartphone installiert oder benutzt ihr die normale Website? Postet Eure Meinung zum Social Network in die Comments!

Weitere Themen: iPad, Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz