Facebook Listen With Friends: Neuer Musikservice ermöglicht gemeinsames Streamen

Hank
Facebook Listen With Friends: Neuer Musikservice ermöglicht gemeinsames Streamen

“Listen With Friends” (also “Mit Freunden anhören”) ist ein neuer Musikservice, den Facebook am Freitag in den USA eingeführt hat. Der Dienst ist ein neues Feature des integrierten Chats des sozialen Netzwerks: Hört ein Facebook-Freund einen Song +ber eine Streaming-Plattform wie Spotify, Rdio, MOG or Rhapsody, erscheint eine Meldung im Ticker und ein Notensymbol neben seinem Namen im Chatfenster. Will man mithören, kann man einfach auf den “Listen With”-Button klicken und dann gemeinsam den Song streamen.

Mit dem Service will Facebook das Hören von Musik wieder zu einem gemeinsamen Erlebnis machen, wie der Kanadier Alexandre Roche, Produktdesigner des Unternehmens, am Donnerstag in einem Facebook-Blogeintrag erklärt hat: “Man kann sich nun gemeinsam einen Song anhören, und zwar gleichzeitig. So kann man das Hörerlebnis teilen, wenn zum Beispiel in einem Song die eigene Lieblingsstelle beim Gesang einsetzt, ähnlich wie wenn man gemeinsam auf einem Konzert oder in einem Club zur Musik abgeht.”

Kopiert hat Facebook den Service ganz offensichtlich von Anbietern wie turntable.fm, einem Musikdienst mit Sitz in New York, der das gemeinsame Streamen von Musik in virtuellen Räumen schon seit einiger Zeit anbietet. Dessen Chef Billy Chasen hat nun erklärt, er fühle sich geehrt von dem Facebook-Vorstoß, sehe aber die neue Funktion nur als eine Basis-Variante seines eigenen Dienstes, die sich an ein breiteres Publikum richte.

Hierzulande ist die “Mit Freunden anhören”-Funktion über den Musik-Streaming-Anbieter Rdio möglich, der gerade seine Dienste auch für Deutschland zugänglich gemacht hat. Die Konkurrenz, allen voran der große schwedische Anbieter Spotify verweigert sich allerdings derzeit noch gegenüber einer Deutschlandexpansion, da ihm die von der deutschen GEMA eingeforderten Gebühren für das Streaming-Angebot zu hoch sind. Doch könnte sein, dass die neue Facebook-Funkion ihm nun einen Grund mehr liefert, nachzuziehen.

Weitere Themen: Livestream, Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz