Facebook - Wie mächtig ist es und wo geht die Reise hin?

commander@giga
16

(Jens) Heute startet The Social Network in den Kinos. Der neue Film von David Fincher erzählt die Geschichte von Mark Zuckerberg und der Gründung von Facebook. Das haben wir uns zum Anlass genommen, um euch einmal ordentlich mit Zahlen bombardieren zu können: Wie groß ist Facebook eigentlich? Wie viel Umsatz macht das Unternehmen? Und wird dieser Erfolg eigentlich jemals abebben?

Facebook - Wie mächtig ist es und wo geht die Reise hin?

Wie alles begann

Mark Zuckerberg ist am 14. Mai 1984 in White Plains, New York in den USA geboren. Er studierte an der Harvard University Psychologie, währenddessen er nach einigen gescheiterten Webprojekten Facebook zusammen mit seinen Kommilitonen Eduardo Saverin, Dustin Moskovitz und Chris Hughes 2004 gründete. Damals war das ganze nur für die Stundenten der Universität verfügbar, später dehnte sich die Erreichbarkeit der Webseite aber auch auf alle anderen Hochschulen in den USA und kurz darauf auf sämtliche High-Schools aus. Erst 2006 konnten sich auch Studenten aus anderen Ländern auf Facebook anmelden, im gleichen Jahr brach Zuckerberg sein Studium ab. Bald darauf war die Seite dann auch weltweit für alle Leute zugänglich. Anfang 2008 wurde Facebook dann auch in die Sprachen Deutsch, Spanisch und Französisch übersetzt, weitere Lokalisierungen folgten im Verlauf des selben Jahres.

Im Mai 2007 wurde es Drittherstellern ermöglicht fortan eigene Anwendungen für Facebook zu entwickeln. Neben den gewöhnlichen Social-Network-Features – eben das Erstellen von Profilen, Hochladen von Bildern und Videos, Verfassen von Nachrichten und Blogs, Chatten, Gruppenfunktionen – und dem Facebook-Marktplatz kamen somit auch noch weitere Kommunikationsapplikationen und auch Browser-Games dazu.

Im Laufe der Jahre fand Facebook auch den Weg auf das Handy. Mittlerweile gibt es Clients unter anderem für Windows Mobile, BlackBerry, iPhone und iPod touch, S60, Palm Pre und Android. In diesem Jahr ging zudem der neue Dienst Facebook Playes an den Start, mit dem es den Usern möglich ist, per Handy ihren Freunden mitzuteilen, wo man sich gerade befindet. In Deutschland startete Places gerade erst diese Woche.

Weitere Themen: Facebook Lite, Facebook

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz