Facebooks Like-Button nun auch in Apps verfügbar

Seit einiger Zeit verfolgt der Like-Button die Facebook-Nutzer wortwörtlich im Web. Ab sofort können Entwickler diese Like-Funktion auch in ihre Apps integrieren.

Facebooks Like-Button nun auch in Apps verfügbar

Wie Facebook heute im eigenen Blog bekannt gab, können die Programmierer die neuen Funktionen ab sofort nutzen. Die entsprechende Dokumentation für die “Built-in Likes” liegt ebenfalls bereits vor.

Als erste Apps unterstützen Instagram und Foursquare die eingebaute Like-Funktion. In den kommenden Wochen und Monate werden vermutlich noch viele weitere Apps die Integration der Sharing-Möglichkeit bieten.

Klickt ein Nutzer nun auf den Like-Knopf muss im Gegensatz zum Button im Web zusätzlich noch eine Einwilligung gegeben werden. Die Likes werden im eigenen Profil, in den News-Feeds und gegebenfalls als Benachrichtigung bei den Freunden angezeigt.

Darüber hinaus werden seit heute benutzerdefinierte Like-Aktionen nicht mehr von Facebook freigegeben. Facebook-Anwendungen, die diese aktuell nutzen, müssen in den kommenden 90 Tagen – bis zum 3. Oktober – auf die vorgegeben Aktionen umgestellt werden. Die Developer-Roadmap des Sozialen Netzwerks wurde entsprechend aktualisiert.

(Bilder: Facebook)

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Facebook

Weitere Themen: Instagram, Foursquare, Facebook

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz