iOS 11 streicht Integration von Facebook und Twitter

Thomas Lumesberger
4

Die tiefe Integration von diversen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Vimeo hat mit iOS 11 ein Ende. Dadurch erhöht Apple zwar den Datenschutz, allerdings bringt der Schritt auch einige Nachteile.

iOS 11 streicht Integration von Facebook und Twitter

Facebook und Twitter verlieren in iOS 11 ihren Sonderstatus. In der kommenden Version des mobilen Betriebssystems von Apple gibt es nämlich keine direkte Integration der sozialen Netzwerke mehr. Daraus ergibt sich ein Vorteil im Hinblick auf den Datenschutz, denn die Apps unterliegen künftig den gleichen Bedingungen wie alle anderen Anwendungen. Allerdings resultieren daraus ebenfalls diverse Nachteile. Für die Betreiber der sozialen Netzwerke bedeutet dies, dass sie beispielsweise im Menü „Teilen“ keine Sonderstellung mehr haben und mit den anderen Mitbewerbern konkurrieren müssen.

220.671
iPhone 7 Review

Kein schneller Login mehr

Der größte Nachteil ist allerdings der Login in diverse Apps und Benutzer via Facebook oder Twitter. Seit iOS 5 bietet das Betriebssystem die Möglichkeit, sich in diverse Anwendungen einfach und bequem via Facebook-Account einzuloggen. Name, E-Mail-Adresse und weitere Daten werden daraufhin einfach von jenem übernommen. Das würde in der neuen Iteration wegfallen – zumindest bedingt.

Anstatt die Login-Daten in den Systemeinstellungen einzugeben, müssten diese künftig in der jeweiligen App des Anbieters eingegeben werden. Beim Login bei der nächsten App wäre dies erneut der Fall. Ein Apple-Ingenieur hat allerdings bereits angedeutet, dass „AutoFill for Apps“ eine Lösung sein könnte, um sich in verschiedenen Apps schnell mit dem gleichen Account einzuloggen.

Bildergalerie iOS 10: Einstellungen Facebook

Weitere Neuerungen in iOS 11

Auf der WWDC 2017 wurde das neue iOS 11 offiziell angekündigt, die erste Beta-Version steht für Entwickler zum Download bereit. Neben dem Wegfall der Integration von diversen sozialen Netzwerken werden sämtliche 32-Bit-Anwendungen nicht mehr funktionieren. Mit iPhone 5 und älteren Geräten ist das System nicht kompatibel. Weitere Neuerungen und News zur Iteration von iOS entnehmt ihr unserer iOS-11-Übersichtsseite.

Quelle: Twitter via MacLife

Weitere Themen: iOS 11, Facebook Lite, Facebook