Foxconn - Selbstmorde

Leserbeitrag

Bewerbungsanzeige
Selbstmorde bei Foxconn: Webseite Ziel von Hacker-Attacke, Apple nimmt Stellung
Die vermehrt auftretenden Todesfälle beim taiwanischen Unternehmen Foxconn animierte eine Hacker-Gruppe eine fiktive Bewerbungsanzeige zu formulieren. Mittlerweile haben sich in diesem Jahr zehn Mitarbeiter das Leben genommen.

Sei der wahnsinnige 11. Springer. Du schaffst das.
Möchtest du nicht mehr weiterleben? Willst du wissen, wie es sich anfühlt von Chinas einzigartigem Selbstmord-Gebäude zu springen? Foxconn bietet dir das ideale Umfeld für diesen Sprung. Vielfältige Gründe gewährleisten letztlich einen Sprung pro Woche. Umfangreiche Berichterstattung in der Presse garantiert, dass dein Name zigtausend Meilen herumkommt. Worauf wartest du? Nimm den Hörer ab und rufe Foxconn an.

Darüberhinaus hat auch Apple auf Anfrage von Bloomberg Stellung bezogen. Man stehe in engem Kontakt zu Foxconn und habe den Eindruck, dass das Management des Apple-Zulieferers die Situation sehr ernst nehme. Neben den ohnehin regelmäßig stattfindenden Inspektionen habe man aber nun eine weitere Kommission eingesetzt, die sich um die Vorfälle kümmern soll. Bei Apple zeigt man sich bestürzt und bekräftigt – wie schon vergangenes Jahr, als ein Foxconn-Mitarbeiter sich das Leben nahm – dass die Zulieferer von Apple ihre Mitarbeiter mit Respekt und Würde behandeln müssen.

Hintergrund
Foxconn steht erneut im Brennpunkt der Medien, weil sich ein 19-jähriger Mitarbeiter das Leben genommen hat. Binnen kürzester Zeit ist dies der zehnte Selbstmord beim chinesischen Anbieter für Elektronikgeräte und Zubehör. Foxconn fertigt unter anderem das Iphone für Apple, stellt Mainboards her und liefert elektronische Teile, die andere Hersteller auf ihren Produkten verwenden. Kunden sind neben Apple auch Dell, Hewlett Packard, Sony und Nokia. Die Hon-Hai-Gruppe, zu der auch Foxconn gehört, zählt zu den größten Lieferanten für Elektronik- und Computerbauteilen weltweit.

Weitere Themen: Foxconn

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz