Hackergruppe infiltriert Foxconn-Server und veröffentlicht interne Informationen

von

Nachdem Foxconn in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder aufgrund der Arbeitsbedingungen seiner Mitarbeiter in den Schlagzeilen war, trifft es das Unternehmen diesmal in der digitalen Welt. Eine Gruppe namens “SwaggSec” hat sich Zugang zu internen Systemen verschafft und die dort gefundenen Informationen veröffentlicht. Gleichzeitig sind für heute Proteste vor Apples Grand Central Store in New York geplant.

Hackergruppe infiltriert Foxconn-Server und veröffentlicht interne Informationen

Wie 9to5Mac berichtet, beinhaltet das rund 6 MByte große Archiv Logins und Passwörter für diverse Bestellsysteme und interne Webseiten. Laut den Informationen von SwaggSec konnten mit diesen Daten, im Namen von Foxconn-Partnern wie Apple, Dell, IBM, Intel und Microsoft, Bestellungen durchgeführt werden. 9to5Mac bestätigt die Echtheit der Daten, die mittlerweile aber wertlos sind, da Foxconn den Zugang zu den betroffenen Systemen deaktiviert hat.

Ob weitere sensible Daten ihren Weg aus den internen Foxconn-Systemen gefunden haben, ist bislang nicht bekannt. Der Zugriff gelang den Angreifern durch einen ungepatchten Internet Explorer eines Foxconn-Mitarbeiters.

Grund für den Angriff sind laut SwaggSec nicht etwa die des Öfteren kritisierten Arbeitsbedingungen, sondern “die aufkommende Freude, wenn man ein System kompromittiert und zerstört”. Man freue sich darüber “Regierungen und Unternehmen bloßzustellen”.

Proteste in den USA

Um auf die Arbeitsbedingungen bei Apples Partnerunternehmen hinzuweisen, haben sich die Organisationen SumOfUs und Change.org zusammengetan (via 9to5Mac). Der Protest soll heute um 10 Uhr Ortszeit vor dem Apple Store in New Yorks Grand Central Terminal stattfinden.

Sowohl Change.org als auch SumOfUs hatten Petitionen gestartet, die mittlerweile von rund 198.000 beziehungsweise 57.000 Personen unterzeichnet wurden.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Foxconn


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz