The Humble Frozenbyte Bundle – Indie-Games für einen beliebigen Preis

Leserbeitrag

Mit der ”Humble Indie Bundle”-Aktion haben sich verschiedene Indie-Entwickler zusammengetan und bereits zweimal ihre innovativen Games erfolgreich verkauft.

Das Besondere an der Aktion ist das ”Pay-What-You-Want”-Prinzip. Für eine handvoll Spiele müsst ihr also nicht den vollen Preis bezahlen. Genauso könnt ihr aber auch mehr bezahlen als ihr eigentlich müsst. Kurzum: Ihr dürft eine beliebige Summe dafür ausgeben. Ein Teil geht zudem an bestimmte Hilfsorganisationen.

Das erfolgreiche Prinzip wird nun für das ”Humble-Frozenbyte-Bundle” angewandt, welches man als ”Humble-Indie-Bundle 2.5” betrachten kann. Es enthält diesesmal lediglich Spiele des Indie-Entwicklers ”Frozenbyte”, drei Stück an der Zahl.

Diese sind: Der Coop-Platformer Trine und die Top-Down Shooter Shadowgrounds und Shadowgrounds Survivor.

Dazu gibt es einen Preorder-Bonus und einen Prototype-Bonus: Das Spiel Splot erhaltet ihr erst bei dem Release in naher Zukunft. Das Spiel Jack Claw hingegen ist ein unfertiges Spiel in der frühen Entwicklungsphase.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Humble Indie Bundle, Frozenbyte

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz