The Humble Frozenbyte Bundle – Indie-Games für einen beliebigen Preis

von
Leserbeitrag

Mit der \”Humble Indie Bundle\”-Aktion haben sich verschiedene Indie-Entwickler zusammengetan und bereits zweimal ihre innovativen Games erfolgreich verkauft.

Das Besondere an der Aktion ist das \”Pay-What-You-Want\”-Prinzip. Für eine handvoll Spiele müsst ihr also nicht den vollen Preis bezahlen. Genauso könnt ihr aber auch mehr bezahlen als ihr eigentlich müsst. Kurzum: Ihr dürft eine beliebige Summe dafür ausgeben. Ein Teil geht zudem an bestimmte Hilfsorganisationen.

Das erfolgreiche Prinzip wird nun für das \”Humble-Frozenbyte-Bundle\” angewandt, welches man als \”Humble-Indie-Bundle 2.5\” betrachten kann. Es enthält diesesmal lediglich Spiele des Indie-Entwicklers \”Frozenbyte\”, drei Stück an der Zahl.

Diese sind: Der Coop-Platformer Trine und die Top-Down Shooter Shadowgrounds und Shadowgrounds Survivor.

Dazu gibt es einen Preorder-Bonus und einen Prototype-Bonus: Das Spiel Splot erhaltet ihr erst bei dem Release in naher Zukunft. Das Spiel Jack Claw hingegen ist ein unfertiges Spiel in der frühen Entwicklungsphase.

Weitere Themen: Humble Indie Bundle, Frozenbyte


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz