Siemens verkauft Computer-Sparte an Fujitsu

Marcel Magis

Aus Fujitsu-Siemens wird Fujitsu: Siemens verkauft seine 50-prozentige Beteiligung an den japanischen Elektronik-Konzern, der Kaufpreis beträgt 450 Millionen Euro. Zum 1. April 2009 soll der Deal über die Bühne gegangen sein, wenn keine Behörde dazwischen kommt. Der bisherige Chef des Joint Venture Bernd Bischoff erklärt gleichzeitig aus persönlichen Gründen seinen Abschied, Kai Flore tritt die Nachfolge an.

Weitere Themen: Fujitsu AMILO M1450, Fujitsu AMILO M4500, Fujitsu AMILO M4100, Fujitsu AMILO M3100, Fujitsu AMILO M6500, Fujitsu AMILO M6300, Fujitsu AMILO M6100, Fujitsu AMILO M7300, Fujitsu AMILO M6800, Fujitsu