Gameloft: Schließt Studio in Indien

von

Und die nächste Studio-Schließung: Berichten zufolge hat Mobile-Games Publisher Gameloft seine Niederlassung in Indien dicht gemacht.

Gameloft: Schließt Studio in Indien

Das Unternehmen veröffentlichte zuletzt zwar vorläufige Quartalszahlen und berichtet von einer Umsatzsteigerung von 27%, vor Entlassungen schreckt man deshalb aber nicht zurück. Laut Gamasutra soll Gameloft das Studio im indischen Hyderabad plötzlich geschlossen haben.

Ganz Koscher scheint das Ganze dabei nicht abgelaufen zu sein: Gerüchten zufolge wurden die über 250 Mitarbeiter des Studios dazu gezwungen, zwei Dokumente zu unterzeichnen, laut denen die Angestellten freiwillig gegangen sind und nicht entlassen wurden.

Gameloft India war größtenteils für Android-Ports verschiedener iOS Titel verantwortlich.

Quelle: Gama

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Brothers in Arms 3, Gangstar Vegas, Dungeon Hunter 4 für Android und iOS verfügbar, Asphalt 7: Heat, N.O.V.A. 3 , Gameloft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz