Gearbox: Arbeitet an neuer IP & Borderlands 2 DLC

von

Bei Gearbox Software hat man weiterhin ordentlich zu tun. Auch wenn zu Borderlands 2 bereits zahlreiche Zusatzinhalte erschienen sind – es wird noch weitere DLCs geben. Zudem arbeitet das Team auch an einer neuen Marke.

Gearbox: Arbeitet an neuer IP & Borderlands 2 DLC

Im Nerdist Podcast bestätigte Präsident Randy Pitchford, dass es noch weitere Borderlands 2 DLCs geben wird. Zwar sind mittlerweile alle Inhalte des Season Pass erscheinen, das Team hat jedoch noch Ideen für weitere Add-Ons.

Zudem verriet Pitchford auch, dass man bei Gearbox an einer neuen IP für Next-Gen-Konsolen bastelt – konkrete Infos dazu gibt es jedoch nicht. Möglicherweise handelt es sich bei der neuen Marke um das ehemalige Brothers in Arms Spiel Furious 4.

Neben “Borderlands 2″ hat Gearbox zuletzt Duke Nukem Forever und Aliens: Colonial Marines veröffentlicht.

Via: MP1st, Eurogamer

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

DLC

Weitere Themen: Borderlands 2, Duke Nukem Forever Demo, Gearbox Software


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz