Gearbox - Klares Ja zur Ingame-Werbung

Leserbeitrag
14

(Max) Werbung in Videospielen? Für viele sicher noch immer schwer vorstellbar, doch der Siegeszug der kommerziellen Botschaften ist schwer aufzuhalten. Nachdem sich Branchenriese Electronic Arts in diesem Segment stark machte, bekundete nun auch Gearbox Software verstärktes Interesse. Mit der kürzlich bekannt gegebenen Partnerschaft mit dem Werbeunternehmen Double Fusion legte man hierfür schon mal einen Grundstein.

Gearbox - Klares Ja zur Ingame-Werbung

Double Fusion versorgt ab sofort künftige Spiele aus dem Hause Gearbox mit dynamischen Werbeflächen und anderen Technologien dieser Art. Bei welchen Titeln man demnächst Coca-Cola Plakate bewundern darf, blieb bisher im Verborgenen. Unter der Leitung von Gearbox Software befinden sich derzeit gleich mehrere Projekte gleichzeitig in Entwicklung. Um einige Beispiele zu nennen: “Aliens: Colonial Marines”, “Borderlands” und “Brothers in Arms: Hells Highway”.

Weitere Themen: Gearbox

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz