Multifunktionsgeräte – Ab 2009 vielleicht keine günstigen All-In-One-Gerte in Deutschland

Leserbeitrag

In Deutschland gibt es evt schon bald keine billigen All-In-One Geräte mehr.
Zwischen 50 & 80 Euro sind sie derzeit noch in allen großen deutschen Elektrofachmärkten zu haben. Aber das hat bald ein Ende.
Die Verwertungsgesellschaft WORT, ist für Schriftsteller, Autoren und Wissenschaftler das was die GEMA für Musiker ist.
Deshalb verlangt sie von jedem Hersteller der ein Gerät zur Vervielfältigung von Texten herstellt eine Abgabe in Höhe von 101 Euro. Da Multifunktionsgeräte eben genau dazu in der Lage sind, ist die Abgabe hier auch fällig.
Sollte sich die WORT durchsetzen werden diese Abgaben ab dem 01.01.2009 fällig und direkt an den Kunden weiter gegeben.
Statt 69 Euro kosten die Geräte dann 170 Euro; ein Preisanstieg wie es ihn in der BRD noch nie gegeben hat.
Diese Abgaben sind auch NUR in Deutschland fällig. Bestellt man seine Multifunktionsgeräte in Österreich, Frankreich oder Belgien lohnen sich dann selbst hohe Versandkosten von 20-30 Euro.

Weitere Themen: Gema

GIGA Marktplatz