GEZ-Gebühren - Ab 2013 pauschal pro Haushalt

Leserbeitrag
18

Vor einer Woche einigten sich die Länder darauf, dass ab 2013 die GEZ-Gebühren (Rundfunkgebühren) nicht mehr wir jetzt pro Empfangsgerät, sondern pro Haushalt gezahlt werden sollen! Folglich werden die Wohnungskontrollen der GEZ überflüssig.
Zum jetzigen Zeitpunkt wird eine monatlich Abgabe von 17,98

Weitere Themen: Beitragsservice (ehem. GEZ)

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz