GEZ - Wird jetzt weniger GEZahlt?

Leserbeitrag

Rundfunkgebühren oder auch GEZ. Für den einen lästig und für den andern unwichtig, doch wer einen PC besitzt wird aufjedenfall immer zur Kasse gebeten.
……oder?
Zumindest muss eine Anwaltskanzlei nicht mehr um die Gebühren bangen. So hatten diese geklagt, weil sie ihre Computer nur für die Arbeit benutzen. Da niemand das Gegenteil beweisen konnte und das Verwaltungsgericht sich auch auf die Online-Studie des ARD und ZDF bezog muss die
GEZ sich geschlagen geben. Mehr zur Online-Studie
Das Urteil sei noch nicht rechtskräftig, damit könnte noch Einspruch erhoben werden.

Weitere Themen: Beitragsservice (ehem. GEZ)

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz