GIGA GAMES Wertungsphilosophie

Wer technokratische Produkttests und nüchterne Kaufberatung sucht, ist bei uns an der falschen Adresse. Die Redakteure bei GIGA GAMES erlauben sich eine Meinung und haben es sich zum Ziel erklärt, ihre individuelle Erfahrung mit einem Spiel nachvollziehbar zu kommunizieren.

Wir glauben nicht an den pseudo-professionellen Objektivitätsfetisch, der die deutsche Spielekritik viel zu oft anleitet. Wir glauben nicht daran, dass die künstliche Zerlegung eines Spiels in seine funktionalen Einzelteile am Ende auf magische Weise zu einer sinnvollen Gesamtwertung führt. Wir glauben nicht, dass sich Spiele heutzutage noch anhand einer systematischen Aufrechnung von Einzelwertungen in unterschiedlichen Kategorien (Umfang, Grafik, Sound, Steuerung etc.) fair bewerten lassen.   

Wir glauben stattdessen an Spiele als Erfahrung, als ganzheitliches Gefühlserlebnis, als kulturelle Praxis mit einem gesellschaftlichen Kontext. Wir glauben, dass eine subjektive und authentische Reflexion diese persönlichen Spielerfahrung der bessere, weil nachvollziehbarere Weg ist, um unseren Lesern die eigene Meinungsbildung zu ermöglichen.

Wir glauben auch, dass jeder Test von Geschmacksurteilen und Vorlieben bestimmt ist. Doch anstatt das persönliche Empfinden bzw. die “private” Meinung in einem vermeintlich objektiven Wertungssystem unkenntlich zu machen, wollen wir sie transparent gestalten, um damit die Aussagekraft unserer Tests zu erhöhen. Dieses Prinzip verfolgen wir dabei nicht nur in unseren schriftlich verfassten Tests, sondern auch in unseren Video-Reviews.    

GIGA GAMES wertet auf einer Skala von 1 bis 10. In speziellen Ausnahmefällen behalten wir uns eine vorläufige Wertung oder eine Aktualisierung der Wertung vor. Maßnahmen, deren Hintergründe wir in den jeweiligen Test-Artikeln dann stets genau erläutern.

 

 

GIGA GAMES WERTUNGSSKALA

Das perfekte Spiel mag es nicht geben, Titel, die von uns eine 10 bekommen, sind aber verdammt nah dran. An ein Spiel mit einer 10 wird man sich noch lange erinnern – jeder sollte diese Spiele gespielt haben.

 

 

Ein Spiel bekommt von uns eine 9, wenn es das, was es macht, nahezu fehlerlos hinbekommt. Es muss das Genre nicht neu definieren, gehört in seinem Genre aber zu den Besten. Eine nahezu uneingeschränkte Empfehlung.

 

 

Eine 8 ist ein sehr gutes Spiel mit einigen Schönheitsfehlern. Nicht das Beste seiner Art, sehr wohl aber eine Empfehlung mit leichten Einschränkungen. Ein Spiel, das in einer Kategorie Genrekollegen übertreffen kann, dafür in anderen Bereichen zu wünschen übrig lässt.

 

 

Spiele, die wir mit einer 7 bewerten, sind gut, begehen aber in mehreren Kategorien Fehltritte. Sie können spielmechanisch gut sein, auch wenn sie nichts Besonderes versuchen. Oder sie bieten Innovation, begehen dafür aber spielmechanische Fehler.

 

 

Spiele, die von uns mit einer 6 versehen werden, haben größere Probleme in mehreren Bereichen. Sie können trotzdem Spaß machen, angehende Spieler sollten aber wissen, worauf sie sich einlassen.

 

 

Ein Spiel, das funktioniert, aber in keinster Weise erwähnenswert oder originell ist, bekommt von uns eine 5. Es mag ein paar gute Seiten haben, diese werden allerdings von den Fehlern überschattet.

 

 

Eine 4 bezeichnet ein Spiel, das mit einem vielversprechenden Ansatz daherkommen mag, bei dem die Ausführung aber so fehlerbehaftet ist, das man damit nur recht selten Spaß haben wird.

 

 

Spiele, die mit einer 3 bewertet werden, machen zahllose schwerwiegende Fehler und sehr wenig Spaß. In seltenen Fälle kann sich hinter einer 3 noch Trash verbergen, also ein Spiel, das so schlecht ist, dass es unfreiwillig komisch ist und damit auf eine absurde Art unterhaltsam.

 

 

Spiele mit einer 2 versagen gleich in mehreren Kategorien völlig oder funktionieren teilweise nicht. Zwar sind sie über weite Strecken noch spielbar, Spaß kommt dabei jedoch zu keinem Zeitpunkt auf. Ein Spiel, das wir wirklich niemanden empfehlen.

 

 

Ein Spiel, das schlichtweg gar nicht funktioniert. Wenn wir ein Spiel mit einer 1 bewerten, dann zeigt das an, dass dieser Titel unspielbar ist. Spiele mit einer 1 sind ein Fall für die Mülltonne.

* gesponsorter Link