China - Verschärfung der Internetzensur

Leserbeitrag

Wie Heute bekannt wurde, will China womöglich eine Verschärfung der Internetzensur erreichen. Ausschlaggebend dafür sollen pornografische Inhalte sein.

(Sven)Im Land der aufgehenden Sonne hat das ganze dann Kampagne dann den wohlklingenden Namen “Säuberung des Internets von einer ordinären Strömung”. Neben pornographischen Inhalten sollen auch Webseiten wie “Google” oder die chinesische Suchmaschine “Baidu” der strikten Zensur unterworfen werden. Die Regierung wirft den beiden Suchseiten vor, Links zu Seiten mit nicht jungendfreien Inhalten anzubieten.

Beide Firmen haben allerdings nicht auf die Aufforderung reagiert. Außerdem dementierte eine Google-Sprecherin in China die Vorwürfe und erklärte, das Angebot umfasse keine pornografischen Inhalte. Anderenfalls hätte man schon längst Gegenmaßnahmen ergriffen.

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz