Google - Internetkonzern arbeitet an Lieferservice

Leserbeitrag

Amazon dürfte bald starke Konkurrenz bekommen: Google arbeitet an einem eigenen Lieferservice, berichtet das Wall Street Journal. Google wird angeblich außerdem in direkte Konkurrenz mit Amazon Prime gehen. Bei diesem Service bezahlt man eine Jahresgebühr von 29 Euro und erhält schnellere Lieferungen ohne Mindestbestellwert. Doch dieser Vorstoß ist nicht der erste von Google gegen Amazon: In den Bereichen Musik- und Videoportal besteht schon länger eine Konkurrenz zwischen den beiden US-amerikanischen Konzernen. Deutsche Firmen haben bis jetzt noch keine Stellung bezogen – amerikanische Unternehmen haben aber schon mehrfach ihr Interesse ausgedrückt.

Ein ”Prototyp” des Lieferservices soll in New York und San Francisco schon im kommenden Jahr starten, berichteten US-amerikanische Medien.

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Cast für Chrome, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz