Google - löscht Apps auf Android Smartphones

Leserbeitrag
1

Google das erste mal Apps auf Smartphones direkt per Fernwartungsfunktion gelöscht. Die Nutzer bekamen nur einen kleinen Hinweis.

In diesem Fall handelte es sich Aber nur um funktionslose Apps, die von Forschern für Testzwecke zum Download angeboten wurden.

Damit wollten die Sicherheits-Experten nur zeigen, wie einfach es ist schädliche Software zu verbreiten. Nachdem die Anbieter die Apps selbst aus dem Android-App-Market entfernten, löschte Google die Apps auch auf den Smartphones.

Weitere Themen: Apps, Android, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz