Google nicht in China - Info

Leserbeitrag

Kein Google in China

User in China können Google nicht erreichen. Das könnte möglicherweise daran liegen, dass die Suchmaschine bei der Führung der Volksrepublik einen schlechten Ruf genießt.

Internet-Nutzern in China ist am Donnerstag der Zugang zu den Google-Diensten verwehrt worden. Weder die Hauptseite des Angebots noch die chinesische Version waren erreichbar. Die kommunistische Regierung in Peking warf der englischen Version ”Verbreitung pornografischer, vulgärer und obszöner Inhalte” und damit den Verstoß gegen die chinesischen Gesetze vor. Ob die Behörden hinter dem Ausfall stehen, wollte das Außenministerium nicht sagen.

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz